Reelbox Net Client im Testlabor

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Lange haben die Interessenten auf den Net Client von Reel Multimedia warten müssen, jetzt ist das Gerät im DF-Testlabor eingetroffen.

Die kleine, zirka Videokassengroße Box sollte im Laufe dieser Tage im Handel erhältlich sein. Zusammen mit einer Fernbedienung sowie dem HDMI-Kabel erreichte das Gerät bereits die Testredaktion des Auerbach Verlages. Hier wird es in den nächsten Tagen umfangreich getestet.

Der Vorteil des Net Clienten besteht darin, dass die gewohnte Reelbox-Oberfläche nun auch am Zweit- und Drittfernseher genutzt werden kann. Außerdem können Nutzer auf die Aufnahmen sowie die Tuner der Hauptbox zurückgreifen. Im Schlaf- oder Kinderzimmer muss somit kein Antennenanschluss mehr vorhanden sein, ein Netzwerkanschluss genügt.
 
Wie zuverlässig die neue Multiroom-Technologie funktioniert, zeigen wir Ihnen in der nächsten Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN, die ab 4. September am Kiosk erhältlich ist. Dann erscheint auch der große Vergleich Dreambox gegen Reelbox. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum