Rovi liefert TV- und Entertainment-Daten für Xbox One

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Software-Spezialist Rovi wird für Microsofts Xbox One verschiedene TV- und Entertainment-Daten zur Verfügung stellen. Mit diesen soll das TV-Erlebnis über die Konsole deutlich aufgewertet werden.

Die Rovi Corporation kooperiert mit Microsoft für die Bereitstellung von TV- und Entertainment-Inhalten auf der neuen Spielekonsole Xbox One. Die teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Mit Rovi Video liefert der Software-Spezialist nach eigenen Angaben verschiedene Metadaten für den OneGuide auf der Microsoft-Konsole. Dabei werden Daten und Informationen zu TV-Sendungen und Filmen bereitgestellt.

Mit dem Start am 22. November soll die Xbox One das Durchstöbern, Suchen und Anschauen von Live-Inhalten aus verschiedenen Bereichen und Quellen ermöglichen – einschließlich Kabel und Internet. Geplant ist von Microsoft basierend auf den Rovi-Daten verschiedene TV-Programminformationen anzubieten. Auch Bewertungen und Bilder zum jeweiligen Programm, Celebrity-Profile, umfassende Inhalts-Beschreibungen und weitere Informationen zu TV-Sendungen und Filmen sollen zur Verfügung gestellt werden.
 
„Wir sind froh, mit Rovi als einem der führenden Anbieter für TV-Daten zusammen zu arbeiten und so unsere Vision für die Zukunft des Wohnzimmers am 22. November ins Leben zu rufen“, kommentierte Martin Sacchi, General Manager, Content Acquisition, Media and Entertainment Group von Xbox, die Zusammenarbeit mit Rovi. Bob Shallow, SVP Sales und Marketing bei Rovi, freut sich, Microsoft in Zukunft mit Daten zu unterstützen, die den Verbrauchern dabei helfen zu finden, was sie suchen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum