Samsung Galaxy Note 9 Testsieger der Stiftung Warentest

1
62
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Stiftung Warentest hat 21 aktuelle Smartphones genau unter die Lupe genommen. Dabei schnitt das Samsung Galaxy Note 9 am besten ab.

Anzeige

Ohne Vertrag kostet das Smartphone von Samsung in der 128-Gigabyte-Version 955 Euro. Im Test schnitt es in den Kategorien „Internet und PC“, Musikplayer und Stabilität mit „sehr gut“ ab und konnte insgesamt eine Gesamtnote von 1,8 erreichen.

Auf Platz zwei folgt das iPhone XR von Apple mit einer Gesamtnote von 2,0. Es kostet in der 64-Gigabyte-Variante gut 850 Euro. Im Punkt „Internet und PC“ konnte das iPhone ein „sehr gut“ erringen, dafür gab es bei der Telefonqualität nur ein „befriedigend“.

Mit 545 Euro ist das P20 von Huawei 300 Euro billiger und landet mit einer Gesamtnote von 2,2 auf Platz drei. Im Punkt Stabilität gab es ein „sehr gut“, die Kamera und der Akku waren aber nur“befriedigend“.

Apples Topmodell, das iPhone XS Max, landete mit einer Gesamtnote von 2,3 nur auf Platz vier. Die 64 Gigabyte-Variante hat einen Preis im vierstelligen Bereich und kostet 1190 Euro. Die Stabilität wurde nur mit „ausreichend“ bewertet und der Falltest führte zur weiteren Abwertung des Spitzenmodells.
 

 



[jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum