Schwaiger mit DVB-T2 HD auf der IFA 2016

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Fokus auf DVB-T2 HD zeigt Schwaiger auf der IFA 2016 sein Produktportfolio. Im Gepäck sind dabei vor allem neue Receiver.

Mit einer umfassenden Produktpalette zum Thema DVB-T2 HD will sich Schwaiger auf der IFA 2016 in Berlin präsentieren. Wie der Hersteller ankündigte, sollen dabei vom Receiver bis zum Kabel alle relevanten Komponenten zur Verfügung stehen.

Allen voran präsentiert Schwaiger seinen DVB-T2-HD-Receiver DTR700HD (UVP 129 Euro), der alle DVB-T- und  DVB-T2-HD-Programme empfangen kann und unter anderem über einen Mediaplayer und HbbTV verfügt. Der DTR600HD (UVP 99 Euro) bietet abgesehen von den Internetfunktionen die gleichen Features, während der DTR500HD (UVP 69 Euro) für Nutzer geeignet ist, die lediglich die öffentlich-rechtlichen HD-Sender empfangen wollen. Weitere Produkte, wie die Universal-Antenne DTA3000, werden ebenfalls auf der IFA am Stand 205 in Halle 1.2 zu sehen sein. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum