Schwaiger: neuer Sat-Receiver für unterwegs

0
108
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Klein und funktionell so kommt der Sat-Receiver DSR400HD daher. Deshalb ist er besonders für die Reise mit Wohnwagen und Caravan ideal.

In Caravans und Wohnwagen ist der Platz immer begrenzt. Hier ist ein kleiner Sat-Empfänger besonders gefragt. Aber auch viele Endnutzer schätzen einen unaufdringlichen Receiver im Wohnzimmer. Für diese Zielgruppen hat Schwaiger den DSR400HD herausgebracht, in den Abmessungen gerade mal so groß wie ein DIN A5-Blatt und nur 4,5 cm hoch.

Das Gerät empfängt bis zu 3000 Sender, eignet sich für SD- und HD-Empfang, verfügt über einen USB-Anschluss für externe Speichermedien (Festplatte, USB-Stick) und EPG mit 7-Tage-Vorschau. Der Fernseher wird über den HDMI-Anschluss verbunden.
 
Für eine sichere Fernbedienung bei versteckter Montage gibt es einen Infrarot-Anschluss, an den sich eine IR-Maus anschließen lässt. Weitere interessante Features sind der Multifunktionstimer, eine  Anzeige zum optimalen Justieren der Sat-Antenne sowie der Teletext mit Untertitelfunktion.
 
Das Gerät verfügt über einen 12-V-Anschluss. Aber auch eine 12-V-Batterie kann den DSR400HD mit Spannung versorgen. Als Receiver auch für Unterwegs ist der DSR400HD besonders genügsam: Die Leistungsaufnahme im Betrieb ist kleiner als 5 W, bei Standby kleiner als 0,5 W.
 
 
Der HD-SAT-Receiver Schwaiger DSR400HD ist ab sofort erhältlich und kostet circa 40 Euro.

[tk]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum