Set One liefert erste Receiver mit Touchscreen

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Weil am Rhein – Die Set One GmbH, Distributor und Partner im Bereich digitaler Fernsehempfangstechnologie und Unterhaltungselektronik, liefert unter der gleichnamigen Eigenmarke Set One ab sofort auch Digitalreceiver für das Premium-Segment.

Den Anfang machen die Modelle „TX 9900 Twin HD“ und „TX 9500 HD“ für den Empfang von digitalem Satellitenfernsehen, einschließlich hochauflösender HDTV-Inhalte, berichtet Set One. Beide Geräte sind per USB 2.0, e-SATA oder Netzwerkschnittstelle (Ethernet) PVR-ready und verfügen über jeweils zwei Common-Interface-Schnittstellen für verschlüsselte TV-Angebote. Die Wiedergabe und der Austausch von Mediadateien, wie Fotos und Videos, mit mobilen Datenträgern ist ebenfalls möglich.

Besonders auffällig wirkt das Touchscreen-Bedienfeld an der Receiverfront. Eine nach oben herausgleitende Blende für die im Inneren rot beleuchteten CI-Schächte sowie ein modernes VFD-Display ergänzen das Gesamtdesign in schwarzer Klavierlackoptik, berichtet Set One.
 
Die Receiver der HD-Premium-Serie von Set One sind ab sofort für 499,00 Euro (UVP) für den „TX 9900 Twin HD“ bzw. 299,00 Euro (UVP) für den „TX 9500 HD“ verfügbar. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum