Sharp bringt weltgrößten LCD-TV auf den europäischen Markt

27
21
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem LC-90LE757 kommt der weltweit größte für den Endverbraucher produzierte LED-LCD-Fernseher auch in Europa auf den Markt. Das von Sharp produzierte Gerät kommt auf eine Bildschirmdiagonale von 90 Zoll (228,6 cm).

Wie Elektronik-Hersteller Sharp am Dienstag bekannt gab, soll der LC-90LE757 noch im Juni auch in Europa erhältlich sein. Der Aquos 3D-LED-Fernseher bietet eine Bilddiagonale von 90 Zoll (228,6 cm) und ist damit der derzeit größte im Handel erhältliche LED-LCD-Fernseher. Trotz seiner riesigen Ausmaße überzeugt der TV mit einem erstaunlich schmalen Rahmen und einer geringen Bautiefe von weniger als 12 cm. Dank LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht der Fernseher sogar das europäische Energielabel A++.
 
Für ein gestochen scharfes Bild soll das von Sharp speziell entwickelte Xgen-3D-Panel gemeinsam mit einem leistungsfähigen Bildprozessor sorgen. Dank einer Zwischenbildberechnung auf 200-Hz-Niveau soll zudem die Bewegtbildschärfe auf einem hohen Niveau sein. Die 3D-Darstellung erfolgt mittels der Active-Shutter-Technologie.

Der LC-90LE757 ist mit einem HD-Triple-Tuner für DVB-S/S2, DVB-C und DVB-T ausgestattet und empfängt somit TV-Programme über Satellit, Kabel und Antenne. Über eine integrierten Media-Player kann der Fernseher zudem Inhalte abspielen, die von externen Geräten (über USB oder das Heimnetzwerk) auf das TV-Display geliefert werden. Natürlich bietet der LC-90LE757 auch den Zugriff auf zahlreiche Zusatzinhalte aus dem Netz. Über das Aquos-Net+-Portal kann das Gerät beispielsweis auf verschiedenene Video-on-Demand-Portale zugreifen und auch das Surfen im Internet sowie HbbTV werden unterstützt.
 
Laut Sharp soll der LC-90LE757 noch im Juni in Deutschland erhältlich werden. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Gerät gibt der Hersteller mit 12 999 Euro an. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

27 Kommentare im Forum

  1. AW: Sharp bringt weltgrößten LCD-TV auf den europäischen Markt Die wissen was Männer brauchen ;-)
  2. AW: Sharp bringt weltgrößten LCD-TV auf den europäischen Markt Dann braucht man sich noch nichtmal bewegen, um Farbverfälschungen durch den Blickwinkel zu bekommen.
  3. AW: Sharp bringt weltgrößten LCD-TV auf den europäischen Markt 13k € für einen ordinäres 2k-LCD-Panel ist ja schon etwas weltfremd. Zum Premiumpreis darf man sich ein totes Pferd ohne Zukunft kaufen.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum