Siemens: Neuer DVB-T Receiver für Einsteiger

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Da in den meisten Haushalten neben dem Fernseher auch ein DVD- oder Videorekorder vorhanden ist, bietet das Gigaset M360 T zwei Scart-Anschlüsse.

Das Gigaset M360 T verfügt über ein On-Screen-Display (OSD) und einen elektronischen Programmführer (EPG), der den Nutzer über das laufende und kommende TV- bzw. Radioprogramm informiert.

Die Menüeinstellungen der Set-Top-Box stehen in mehreren Sprachen zur Verfügung, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Griechisch. Für digitalen Raumklang kann man die Set-Top-Box über eine optische S/PDIF Verbindung an ein Surround-Sound-System anschließen. Das Gigaset M360 T unterstützt viele Standards wie den DVB-T Standard EN 300 744 und den MPEG2 Transport Stream (ISO/IEC 13818-1).
 
Das Gigaset M360 T ist ab Januar für 79,95 Euro im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert