Sky: Abschaltung von SD-Kanälen bietet kein Einsparpotenzial

60
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Durch eine mögliche Abschaltung von SD-Kanälen und die ausschließliche Verbreitung von HD-Sendern erwartet Sky Deutschland kein Einsparpotenzial bei den Übertragungskosten. Das sagten Vertreter des Pay-TV-Anbieters auf Hauptversammlung am Dienstag auf Anfrage von DIGITAL INSIDER.

Anzeige

Es gebe lediglich eine theoretische Kostenersparnis, argumentierten die anwesenden Vorstandsvertreter. Sky gehe davon aus, dass die durch eine etwaige SD-Abschaltung frei werdenden Übertragungskapazitäten ohnehin durch zusätzliche HD-Programme belegt würden. Dadurch käme es unter dem Strich nicht zu Einsparungen bei den Aufwendungen für die technische Infrastruktur.

Darüber hinaus will sich Sky nicht mit ARD und ZDF gemein machen, die ab 2013 keine Einspeisegebühren mehr an die Kabelnetzbetreiber zahlen wollen. Zwar sei man an neuen Vergütungsmodellen immer interessiert, aber aufgrund der laufenden Verträge sieht sich der Pay-TV-Anbieter nicht in der Lage, Mutmaßungen über zukünftige Einspeiseverträge anzustellen. 
 
Ohnehin habe Sky bereits unterschiedliche Vergütungsmodelle mit Kabelnetzbetreibern vereinbart, darunter beispielsweise auch ein Provisionsmodell, bestätigte ein Unternehmensvertreter dem Tochterdienst von DIGITALFERNSEHEN.de. Den Anteil an Kabelkunden wollte Sky auf der Hauptversammlung nicht bekannt geben. „Diese Zahlen kommunizieren wir nicht“, hieß es lediglich.
 
Mehr zur Hauptversammlung von Sky und den diskutierten Strategien lesen Sie in der kommenden Ausgabe des Branchendienstes DIGITAL INSIDER, den Sie unter diesem Link abonnieren können.[mh/ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

60 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky: Abschaltung von SD-Kanälen bietet kein Einsparpotenzial SD hat keine Zukunft im Pay TV. Daß man Sky noch immer nicht ohne SD abonnieren kann ist für mich der größte Grund warum ich es nicht abboniere.
  2. AW: Sky: Abschaltung von SD-Kanälen bietet kein Einsparpotenzial Du kannst es doch trotzdem abonnieren. Einfach die SD Kanäle nicht abspeichern. Der Preis würde trotzdem der gleiche bleiben. Ob mit oder ohne SD.
  3. AW: Sky: Abschaltung von SD-Kanälen bietet kein Einsparpotenzial Ich sehe das etwas anders. Da Sky ja seit geraumer Zeit nur noch HD-Receiver verteilt und ohnehin sehr viele Haushalte zunehmend auf HD-Equipment setzen sollte sich sehr wohl Geld einsparen lassen. Alle Sender nur noch in HD bereitstellen, die SD-Varianten einstampfen und schon ist ja wieder Transponderkapazität frei. Diese kann dann z. B. für die noch fehlenden HD-Varianten und die restlichen Bundesliga-Spiele genutzt werden. Zusätzliche Transponder wird man doch eh noch anmieten für die noch fehlenden HD-Varianten. Das eingesparte Geld kann dann zum Teil für attraktive Angebote genutzt werden um SD-Receiver-Besitzern den Umstieg auf einen HD-Receiver schmackhaft zu machen.
Alle Kommentare 60 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum