Sky hübscht zum Start von Sky Atlantic HD App Sky Go auf

26
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Kurz vor dem Start von Sky Atlantic HD hat der Münchner Bezahlsender seine App Sky Go für iPhone und iPad wie angekündigt mit einem Update inhaltlich stark erweitert.

Während sich Serienfans schon auf den heutigen Abend freuen, wenn pünktlich um 21.00 Uhr der neue Serien- und Spielfilmsender Sky Atlantic HD auf Sendung geht, können sich Abonnenten mit Zugriff auf den mobilen Abrufdienst Sky Go bereits die Funktionen von Sky Go nach einem umfangreichen Update der App für iOS anschauen, welche über den App-Store von Apple aktualisiert werden kann. Künftig bietet die Anwendung die Möglichkeit,mit den mobilen Endgeräten von Apple auch Serien – unter anderem aus dem Portfolio des neuen Senders – abzurufen. So steht zum Start der neuen App seit einigen Stunden die komplette erste Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ in der virtuellen Videothek zum kostenlosen Abruf für Abonnenten mit HD-Paket zur Verfügung.

Doch nicht nur neue Inhalte werten den Zusatzdienst von Sky auf. Erstmals stehen nun auch die bisher schon mit dem iPad abrufbaren Spielfilme auch auf dem kleineren iPhone zum Abruf zur Verfügung. Zuvor konnten mit dem Apple-Smartphone lediglich Sportinhalte wie beispielsweise Spiele der Fußball Bundesliga abgerufen werden. Durch das Update wurde diese Benachteiligung aufgehoben. Auch sportliche Highlights wie Formel 1 oder Tennis stehen demnach parallel zum iPad nun auch auf dem iPhone zum Abruf via WLAN oder UMTS zur Verfügung.
 
Neu ist auch eine soziale Komponente bei Sky-Go. Auf Knopfdruck erreichen Nutzer die sozialen Netzwerkdienste Facebook und Twitter und können dort über Inhalte von Sky Go fachsimpeln, ohne die App verlassen zu müssen. Sky Go steht automatisch allen Abonnenten mit einem zusätzlich gebuchten HD-Paket zur Verfügung. Abrufbar sind dann alle bereitgestellten Inhalte von Sendern, die auch im Abo-Paket enthalten sind.
 
Enttäuscht wurden unterdessen abermals die Nutzer des freien Betriebssystems Android. Denn hier gibt es nach wie vor keine konkreten Angaben, wann es die App auch für die weit verbreiteten Android-Smartphones und -Tablets geben wird. Vermutlich ist der Knackpunkt das offene System und die Sorge von Sky, dass Inhalte damit mitgeschnitten werden könnten, was der Anbieter aus lizenzrechtlichen Gründen unterbinden muss. [mb]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

26 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky hübscht zum Start von Sky Atlantic HD App Sky Go auf ist heut loben wir Sky Tag?
  2. AW: Sky hübscht zum Start von Sky Atlantic HD App Sky Go auf ..oder liegt's an einem Knebelvertrag mit Apple, dass die das exklusiv haben? Würde mich ned wundern! Hoffe dass hier bald eine Android-App kommt.....
  3. AW: Sky hübscht zum Start von Sky Atlantic HD App Sky Go auf Bringt endlich eine Android APP RAUS!!!
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum