Skyplus Combo-Receiver für DVB-T und Sat-Empfang

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schwülper/Bonn – Mit dem neuen Skyplus Opticum 4000 TS bringt Sky Vision einen Combo-Receiver auf den Markt, der für DVB-T wie auch Satellitenempfang gleichermaßen geeignet ist – die Empfangsarten werden per Tastendruck gewechselt.

Der Digitalreceiver verfügt außerdem über ein eingebautes Conax-Entschlüsselungssystem für zusätzlichen Pay-TV-Empfang.

Er ist mit einer elektronischen Programmzeitschrift sowie einer Multibild- und einer Zoomfunktion ausgestattet. Ein Mehrfachtimer, 4 000 Programmspeicherplätze, ein digitaler optischer Audioausgang, DiSEqC 1.2 für Drehanlagen, zwei Scart-Anschlüsse, zwölf Menüsprachen, eine Kindersicherung sowie ein integriertes Spiel und Videotext sind weitere Features des Skyplus Combo-Receivers. Softwareupdates sind via Satellit oder mittels RS-232 Schnittstelle über das Internet möglich.
 
Der Skyplus Opticum 4000 TS ist ohne Conax-Entschlüsselungssystem für 89,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Modell Skyplus Opticum 4000 TSCR mit Conax-System beträgt 99,90 Euro. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum