SM Electronic erweitert Produktreihe um Festplattenreceiver

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der SkymasterDVR 7500 verfügt über eine 80 GB große Festplatte, die genügend Speicherplatz für bis zu 44 Aufnahmestunden bereithält.

Zukunftssicher durch integrierte CI-Schnittstellen unterstützt dieses Gerät Kartenlesemodule unterschiedlicher Verschlüsselungssysteme wie Cryptoworks, Conax, Nagravision oder Viaccess.

Ausgestattet mit 5 000 TV- und Radio-Programmplätzen, einer zeitversetzten Aufnahme- und Wiedergabefunktion, Timer-Funktion, einem elektronischen Programmführer (EPG), einem bedienerfreundlichen mehrsprachigen Bildschirmmenü (OSD) und 800 Seiten Teletextspeicher bietet der der Skymaster DVR 7500 laut Herstellerangaben schnelles Vor- und Rückspulen in drei Geschwindigkeiten.
 
Neu ist das informative Funktionsdisplay für Programmplatz und Sendername, zudem ist ein verlustfreier Anschluss an die Heimkinoanlage durch den koaxialen Digitaltonausgang (SPDIF) möglich.
 
Den DVR 7500 gibt es ab sofort in Silber und kostet 199 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP). [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum