Smart bringt zwei Receiver mit Sat-IP-Funktion für TV-Streaming

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Smart Electronic bringt zwei neue Satellitenreceiver in den Handel, die auch in der Lage sein sollen Sat-Signale über IP-Stream auf Smartphones und Tablets zu senden. Das Besondere: Die Geräte sollen dabei deutlich unter 100 Euro kosten.

Mit den neuen Satellitenreceivern Mirage CX02 und Mirage CX05 bringt Smart Electronic im August zwei Geräte auf den Markt, die neben dem herkömmlichen TV-Empfang auch in der Lage sind, die TV-Signale über IP-Stream ins Heimnetzwerk zu übertragen. So soll Satellitenfernsehen ohne großen Aufwand auch auf Smartphone oder Tablet nutzbar werden.
 
Ausgestattet sind die Set-Top-Boxen zunächst einmal mit einem Single-Tuner für DVBS/S2, einem  HDMI-Ausgang, einem Scart- Anschluss sowie einer LAN- und einer USB-Schnittstelle. Damit eigenen sich die Geräte zunächst einmal als ganz normale Satellitenreceiver für Programme in SD und HD. Die eigentliche Besonderheit stellt jedoch das Streamen der Programme ins Heimnetzwerk dar. Vorraussetzung dafür sind laut Smart lediglich ein WLAN-Router und die von Elgato angebotene Sat-IP-App für Smartphones und Tablets, welche für 0,89 Euro (Apple App Store) beziehungsweise 0,99 Euro (Google Play Store) erhältlich ist. Wenn sowohl Receiver als auch Smartphone oder Tablet in das Heimnetzwerk integriert sind, sollen sich so die Satellitensignale über IP-Stream an die mobilen Endgeräte weiterleiten lassen.

Darüber hinaus bieten Mirage CX02 und Mirage CX05 bei bestehender Internetverbindung auch Zugriff auf Web-Radio und Youtube. Nutzer sollen so in der Lage sein, beide Dienste über den integrierten Mediaplayer zu nutzen. Für eine jederzeit logische Sendersortierung in der Kanalliste soll das Programmierungssystem RAPS sorgen. Es soll unter anderem SD-Sender gegen ihre neu vorhandenen HD-Varianten austauschen.
 
Punkten will Smart Electronic vor allem beim Preis der Receiver. So soll der Mirage CX02 bereits ab 69,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. Für den Mirage CX05, der zusätzlich über einen stromsparenden Netzschalter und einen analogen Audio-Ausgang verfügt, werden 75,95 Euro (UVP) veranschlagt. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum