Smart holt Golfprogramm auf sein „Smartportal“

1
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das Schwarzwälder Digitalunternehmen Smart Electronic integriert in Zusammenarbeit mit golfdigital.tv ein 24 Stunden Golf-Programm und Trainingsvideos auf seinen Set-Top-Boxen.

Integriert wird der Online-Dienst in die Smart-Hybridgeräte CX10, VX10 und Zappix HD+, informierte der Hersteller am Dienstag. Mit der neuen App sollen Zuschauer schnell das Regelwerk und die Basics des Golfspielens kennen lernen.

Darüber hinaus hilft eine Videothek mit über 1 000 Videos, die ganz persönliche Leistung auf dem Golfplatz zu verbessern. Neben exklusiven Reportagen, Dokumentationen, spannenden Turnierberichten, Interviews sowie Spielerporträts, können hochwertige Trainingsvideos ganz einfach wiedergegeben werden, ist sich der Anbieter sicher.
 
Die Smart Electronic mit Sitz in St. Georgen arbeitet im Bereich digitaler Empfangs- und Zubehörtechnik. Kerngeschäft sind Digitalreceiver der Marke Smart, die durch innovative Ausstattung, Umweltfreundlichkeit und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen sollen. Das Unternehmen versteht sich selbst als aktiver und engagierter Begleiter der Digitalisierung in Europa.

[fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Smart holt Golfprogramm auf sein "Smartportal" na toll...das hat mein bluray-player (von philips) schon lange!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum