So funktioniert das Update des Alphacrypt-CI-Moduls

0
4
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit der aktuellen Firmware 2.03 beherrscht das legale Multicrypt-CI-Modul Irdeto, Alphacrpyt sowie Cryptoworks und ist uneingeschränkt kompatibel zu den aktuellen Premiere Nagra-Karten.

Der Alphacrypt-Hersteller Mascom ist bekannt für seinen guten Kundensupport. Während im Handel immer mehr sogenannte selbstprogrammierbare oder illegal patchbare CI-Module auftauchen, bietet er ein legales Multicrypt-CI-Modul an, für das er z. B. auch von Irdeto und Philips (Cryptoworks) die nötigen Lizenzen erworben hat. Damit mit dem Modul auch die neuen Premiere Smartcards funktionieren, sollte man auf die aktuelle Firmware Version 2.03 upgraden. Das funktioniert ganz einfach:
 
Viele Receiver erkennen das via Astra ausgestrahle Update automatisch, wenn man auf ein TV-Programm des Österreichischen Rundfunks schaltet. Dann wird der Zuschauer menügeführt durch den nur wenige Minuten dauernden Updatevorgang geführt.
 
Manuell klappt das Update auf diese Weise: Im Menü des AlphaCrypt CI unter Einstellungen > Applicationen > Automatische Suche auf dem Transponder > steht nun ein neues Update zur Auswahl… Hier die angebotene Software-Version auswählen und schon beginnt der Updatevorgang. [sh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert