Sony: Neue 4K-TVs in 65 und 75 Zoll vorgestellt

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit den Fernsehgeräten KD-65S9005 und Bravia KD-75S9005 stellt Sony auf der IFA seine ersten Curved-TVs vor. Beide Modelle sollen die Stärken ihrer flachen Brüder und Schwestern aus dem Hause Sony mit dem gebogenen Display vereinen.

Anzeige

Ultra HD spielt auf der IFA erwartungsgemäß eine große Rolle bei den meisten namhaften TV-Herstellern. So stellt auch Sony auf der Messe zwei neue Modelle seiner bereits etablierten 4K-TVs vor. Zur S9- und der X9-Serie gesellt sich demnach schon bald die S90-Reihe.

Der Bravia KD-65S9005 (65 Zoll) und der Bravia KD-75S9005 (75 Zoll) werden das Lineup des japanischen Herstellers ab Oktober vervollständigen. Beide Geräte verfügen über ein Curved-LCD-Display und sind mit den Bildoptimierungstechnologien Triluminos, X-tended-Dynamic-Range und 4K-X-Reality-Pro ausgestattet. Auch das in anderen 2014er-Modellen integrierte Multi-Angle-Live-Speaker-System mit 4.2 Kanälen soll zur Ausstattung gehören.
 
In den Handel kommen die neuen Curved-TVs von Sony im Oktober. Der Bravia KD-65S9005 soll dabei für 3999 Euro (UVP) erhältlich sein. Für den Bravia KD-75S9005 werden 8499 Euro (UVP) fällig.
[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum