Sony verkauft AV-Kabel für gehobene Ansprüche

3
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Die IT Peripherals Division von Sony Europe hat heute eine neue Palette von AV-Kabeln vorgestellt. Diese Kabel sollen die Home-Entertainment-Systemen von Sony versorgen.

Laut Sony-Angaben kommen für die HDMI-Digitalkabel, Component Video-Kabel, Scart-Kabel, Optical Digital Audio-Kabel, Koaxial-Digitalkabel und Stereo-Audiokabel nur hochwertige Komponenten zum Einsatz.

Vergoldete Stecker (24 Karat) sollen eine verlustfreie Signalübertragung ermöglichen und gleichzeitig vor Korrosion schützen. Die Geflechtummantelung der Kabel ist strapazierfähig, schützt vor Wärme und mechanischen Beschädigungen, reduziert Interferenzen und verbessert so die Klangqualität.

Darüber hinaus sorgt eine leistungsstarke Abschirmung (High Performance Shielding System) bestehend aus einem dreifach abgeschirmter Kerndraht, Aluminiumfolie sowie verdrillten und verseilten OFC-Kupferdrähten für eine zusätzliche Reduzierung der Interferenzen. Für die Herstellung aller Kabel der Produktpalette wird zu99,996 Prozent sauerstofffreies Kupfer (OFC) verwendet, das eine konstante Stromstärke sicherstellt und damit für eine hohe Qualität der Audio- und Videosignalübertragung bürgt.
 
Die Kabel ergänzen die Palette der seit April 2007 erhältlichen Midrange-HDMI-Kabel von Sony und sollen auch anspruchsvollen Anforderungen gerecht werden. Die HDMI-Digitalkabel von Sony sind für HD optimiert, unterstützen 1080P HD-Signale sowie den x.v.Colour-Standard. Die neuen AV-Kabel von Sony sind ab sofort erhältlich und werden in den Längen 1, 3 und 5 m angeboten.
 
Das HDMI-Digitalkabel gibt es ab 99 Euro unverbindliche Preisempfehlung, das Component Video-Kabel kostet ab 36,50 Euro (UVP). Scart-Kabel, Optical Digital Audio-Kabel und Koaxial-Digitalaudiokabel sind ab 26,50 Euro (UVP) zu haben. Das Stereo-Audiokabel beginnt bei 25 Euro. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sony verkauft AV-Kabel für gehobene Ansprüche Muß hier jedes schwachsinnige Marketinggelaber reingestellt werden? >>Vergoldete Stecker (24 Karat) sollen eine verlustfreie Signalübertragung ermöglichen und gleichzeitig vor Korrosion schützen.<< Aha, VERLUSTFREI? Mittels Alientechnologie aus einem abgestürzten Raumschiff, oder wie? >>Die HDMI-Digitalkabel von Sony sind für HD optimiert, unterstützen 1080P HD-Signale sowie den x.v.Colour-Standard. Die neuen AV-Kabel von Sony sind ab sofort erhältlich und werden in den Längen 1, 3 und 5 m angeboten.<< Aber der x.v. Colour Standard funktioniert jetzt nur bei Kabeln mit vergoldeten Steckern? Sind sie nicht vergoldet dann bleibt das x. am Kontakt hängen und nur v. kommt durch? Bleibt nur die Frage ob sie auch digitaltauglich sind? Und sind sie Premiere zertifiziert? Ist ja auch wichtig sowas zu wissen. cu usul
  2. AW: Sony verkauft AV-Kabel für gehobene Ansprüche weiß nur nicht weas Sony hier möchte. Bei den Preisen greift man doch zu Oehlbach....die haben abolut klasse Kabel.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum