Sonys PS3 soll Digital-TV-Tuner bekommen

16
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Playstation 3 soll sich in einen Alleskönner verwandeln – neben Blu-ray-Player und Mediacenter-PC wird sie bald auch als Digital-TV-Recorder fungieren können.

Spätestens bis Ende März nächsten Jahres möchte Sony das Digital-TV-Tuner-Add-on für sein Sorgenkind, die Playstation3, vorstellen, schreibt der Sydney Morning Herald.

Somit würde sich die Playstation in einen „zukunftssicheren Super-Computer“ entwickeln, sagte der Marketingchef von Sony Computer Entertainment Neuseeland, gegenüber Zeitungen. Um die Playstation vom Spielekonsolen-Image wegzuführen, würde als Teil der Marketingstrategie das Gerät in normalen Elektronikmärkten verkauft, welche keine Videospiele in den Regalen hätten. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Sonys PS3 soll Digital-TV-Tuner bekommen Und was soll das sein ? UHF Tuner ? oder DVB-S oder DVB-S2 oder doch DVB-T oder DVB-C ??? Oder kann man den frei aus allen Systemen wählen ?
  2. AW: Sonys PS3 soll Digital-TV-Tuner bekommen dvb-t solls sein laut besser informierten newsseiten. ein dvb-t/blue-ray/dvd player mit 180 watt stromverbrauch
  3. AW: Sonys PS3 soll Digital-TV-Tuner bekommen 180 Watt ? Was würde Al Gore dazu sagen Das ich doch der Wahnsinn, wenn man das zum TV Schauen nutzt. Ein normaler Receiver kostet bestimmt weniger und verbraucht nur rund 30 Watt. Und DVB-T, das wird wohl nicht gerade viele vom Hocker reißen. So verbreitet ist das nun auch nicht.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum