Spezielle Sat-Receiver für Flachbildfernseher

4
76
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Erfurt – Für digitales Satellitenfernsehen (DVB-S) und terrestrisches Digitalfernsehen (DVB-T) gibt es zwei neue Receiver. Dabei handelt es sich um zwei echte Kleinformate.

Ausgelegt sind die beiden Geräte, die von Techno Trend gebaut werden, für die Nutzung von Smartcards. Der für Premiere geeignete TT Scart-TV S 102 ist für DVB-S ausgelegt. Für DVB-C haben die Entwickler den C 102 auf den Markt gebracht. Dieser Receiver kann Premiere und Kabel Digital wiedergeben.
 
Dabei bleiben die beiden Geräte eigentlich völlig im Hintergrund. Denn sie sind nicht größer als eine Zigarettenschachtel. Um damit Programme empfangen zu können, werden sie einfach auf den Scart-Anschluss des jeweiligen Fernsehers gesteckt.

Dennoch liefert Techno Trend die beiden Receiver mit einem kurzen Scart-Kabel aus. Gedacht ist das für Fernseher, deren Anschlussleiste nur schlecht zugänglich ist. Dennoch sollen die Empfänger mit dem Kabel hinter dem Schirm nicht zu sehen sein.
 
Videotext und elektronischer Programmführer gehören zur Ausstattung der beiden Geräte. Per Fernbedienung können die Zuschauer im Menü navigieren. Damit diese Verbindung funktioniert, wird ein unauffälliger Infrarot-Empfänger am Fernseher oder einem TV-Rack angebracht.
 
Online und in Märkten werden die Receiver für 159 Euro (UVP) angeboten. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Spezielle Sat-Receiver für Flachbildfernseher Interessant für alle, die sich bisher an der Notwendigkeit eines zusätzlichen Receivers im TV Rack gestört haben. Sinnvoller wäre statt Premierekartenslot jedoch meiner Meinung nach ein CI Slot.
  2. AW: Spezielle Sat-Receiver für Flachbildfernseher Noch sinnvoller wäre es, endlich einen digitaltuner anstelle des analogen im TV zu verbauen! Digitalreceiver mit Scartanschluß. Was wird die nächste technische Innovation sein?? Anschluß über das Coaxialkabel? whopper
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum