Spotify ab sofort auf Philips Smart TVs

3
1289
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

TP Vision integriert neue Dienste in die Smart TVs der Marke Philips. Ab sofort stehen je nach Modell die Angebote Cloud TV und Cloud Explorer sowie der Streaming-Dienst Spotify zur Verfügung.

Auf den Smart-TV-Geräten der Marke Philips sind ab sofort einige neue Dienste verfügbar. Wie der Hersteller TP Vision am Mittwoch ankündigte, sind unter diesen die Angebote Cloud TV, Cloud Explorer sowie der Musik-Streaming-Dienst Spotify.

Verfügbar ist die Spotify-App auf den Geräten der Serien 6xx8, 7xx8, 8xx8 und 9xx8. Mit einem Spotify-Premium-Abo haben Nutzer darüber Zugriff auf über 20 Millionen Songs, Top-Titel und Alben sowie die Möglichkeit, Playlisten zu erstellen und zu verwalten. Für Neukunden des Dienstes gibt es dabei eine 30-tägige Gratisphase, in welcher alle Funktionen direkt am Smart TV getestet werden können.
 
Über Cloud TV werden zahlreiche Zusatzdienste zum normalen TV-Bild verfügbar. So stehen verschiedene zusätzliche Kanäle per Webstream zur Verfügung, einige kostenpflichtig, einige nicht. Das Angebot ist laut TP Vision auf allen Philips Smart TVs der Modelljahre 2012 und 2013 verfügbar.
 
Die Cloud-Explorer-App dient hingegen dem Auffinden von Inhalten auf dem Fernseher. Die App zeigt dazu alle abspielbaren Dateien, die in der persönlichen Cloud gespeichert sind an und sortiert diese dabei nach Dateityp. So finden sich etwa Videos, Fotos und Audio-Dateien in eigenen Verzeichnissen. Nutzer können sich bei einem bestehenden Dropbox-Account anmelden oder einfach einen neuen erstellen. Die Applikation ist auf allen Smart-TV-Geräten des Modelljahres 2013 verfügbar. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Spotify ab sofort auf Philips Smart TVs Auch bei Bluray Playern? Diese TV Programme (Best of TV) gibt es auch im SmartTV von BD Playern im Streaming verfahren, und das schon recht lange.
  2. Naja, also das mit Cloud TV stimmt zumindestens noch nicht. Ich habe einen Philips Smart TV der 5000er Serie von 2012. Aber von Cloud TV ist nichts zu sehen ...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum