Strong: Digital-Receiver für Digital-TV-Einsteiger

0
34
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Trier– Strong stellt auf der Anga Cable in Halle 10.2 Stand H 19 auch den DVB-T-Receiver SRT 5015 vor, mit dem man alle digitalen TV- und Radioprogramme über Außen- oder Zimmerantenne empfangen kann.

Das ansonsten identische Schwestermodell SRT 6015 hat stattdessen einen Satellitentuner eingebaut und empfängt alle unverschlüsselten TV- und Radioprogramme aus dem All, berichtet der Hersteller.

Beide Geräte verfügen über ein großes Display für Kanal- oder Uhranzeige sowie einen digitalen Audioausgang. Der integrierte UHF-Modulator ermögliche den Anschluss der Digital-Receiver auch an ältere Fernseher, die noch keine Scart-Buchse haben. Außerdem zeichnen sich die Receiver dank separatem Netzschalter auch durch niedrigen Energieverbrauch aus, informiert Strong weiter. Die Installation erfordere keinerlei technische Vorkenntnisse. Ein integrierter Installationsassistent führt den Kunden Schritt für Schritt durch das Menü. Außerdem haben beide Receiver einen automatischen und manuellen Sendersuchlauf, Teletext (OSD & VBI), zehnfach Timerfunktion, Mosaikfunktion für den Bildüberblick von neun TV-Sendern sowie Favoritenlisten für Radio- und TV-Programme integriert. Der SRT 5015 kann bis zu 1 000 DVB-T-Programme speichern, der SRT 6015 über 3 200 Sat-Programme auf bis zu 64 Satellitenpositionen.
 
Die beiden Receiver sind ab sofort im Handel verfügbar und kosten jeweils zirka 79 Euro.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert