Strong: USB-Stick für Analog- und Digital-TV

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Trier– Zwei in Einem: Mit dem USB-Stick SRT 200 USB von Strong kann man sowohl analog als auch digital auf dem PC bzw. Laptop fernsehen oder Radio hören.

Der Stick ist gerade einmal so groß wie ein Feuerzeug und die beiliegende, teleskopischen DVB-T-Stabantenne, die mit einem Saugnapf aufgestellt wird, sorgt für den Empfang.

Alternativ kann aber auch eine herkömmliche Antennenleitung angeschlossen werden. Durch die intuitive Menüführung soll die Bedienung des DVB-T- und Analog-TV-Empfängers erleichtert werden. Der Mitschnitt von Sendungen erfordere gerade einmal einen Klick. Durch die integrierte Timer-Funktion und den elektronischen Programmführer (EPG) kann die Windows Mediaplayer-kompatible Aufnahme auch vorab programmiert werden. Der Computer wird dann zur rechten Zeit automatisch aus dem Standby- bzw. Sleep-Modus hochgefahren. Aktiviert man die Time-Shift-Funktion kann man das aufgenommene Programm sogleich von lästigen Werbeunterbrechungen befreien.
 
Alle vor Ort verfügbaren TV- und Radiosender werden über einen automatischen Suchlauf gefunden. Ein Fernbedienung im Visitenkarten-Format wird ebenfalls mitgeliefert. Neben DVB-T-Antenne, dazugehörigem Saugnapf und Fernbedienung liegen dem USB-Stick auch eine umfangreiche PC-Software sowie Treiber für das Betriebssystem Windows XP bei.
 
Der SRT 200 USB ist ab sofort im Handel für 99 Euro verfügbar.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert