SUHD-Rekord gebrochen: Sony KD-75X9405C im Testvideo

27
25
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das HDTV Magazin präsentiert den ersten Einblick in Sonys neues Topmodell. Im Video geht die Redaktion auf die Smart-TV-Features und Bildqualität ein.

Anzeige

Wichtige Infos, die im Video aus Zeitgründen nicht berücksichtigtwerden konnten: Sony wird im Juli folgende Updates veröffentlichen:Webbrowser, Amazon 4K Streaming, HDR-Unterstützung, Bild-in-Bild,USB-Recording
 

[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

27 Kommentare im Forum

  1. AW: SUHD-Rekord gebrochen: Sony KD-75X9405C im Testvideo Sehr informativ. Scheint mir auch ein sehr guter TV zu sein. Für mich persönlich aber ne Nummer zu groß.
  2. AW: SUHD-Rekord gebrochen: Sony KD-75X9405C im Testvideo Ich weiß nicht. Fürs Wohnzimmer nun mal doch zu groß, für das Heimkino nicht das richtige. Für die hälfte des hier aufgerufenen Preises bekomme ich einen UHD Projektor. Bis 60" ist es ja noch ganz nett in den heimischen Räumlichkeiten, darüber solllte es dann doch die Leinwand sein.Weswegen wurden gleich die Plasma Geräte abgelehnt? Genau, das sind dann die Leute, die einen Liter Sprit auf hundert km sparen, weil sie im 2. Gang mit ihrem Cityflitzer über die Kreuzung schleichen. Deutschland ist voll von denen, wer soll da solche Geräte kaufen? Keine Chance in deutschen Echt Eiche Schrankwandnachbildungen, das kann man alles garnicht weg sägen, was da zu viel ist. Quelle Daten
  3. AW: SUHD-Rekord gebrochen: Sony KD-75X9405C im Testvideo Ist halt ein TV mit Direkthinterbeleuchtung und Lokal-Dimming und er ist groß. Da sind halt ein paar LEDs mehr verbaut als beim Egde-LED. Daher verbraucht er etwas mehr, aber immer noch weniger als bei einem Plasma. Und mit einem Plasma wäre UHD eigentlich nicht mehr machbar.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum