SVS bringt neuen Vantage-Receiver für HD Plus

1
32
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

SVS bringt mit dem VT-55 HD+ einen neuen HD Plus fähigen Satellitenempfänger auf den Markt. Der neue Vantage-Receiver bietet ein Full HD-Bild bis 1.080p.

Der Receiver wird mit einer lernfähigen Fernbedienung ausgeliefert. Startassistent, unterschiedliche Menüsprachen, EPG und automatisch aktualisierte Kanallisten tragen zur Bedienfreundlichkeit des Geräts bei.

Das Gerät verfügt über einen USB-, einen HDMI- und einen Scart-Anschluss sowie einen optischen Audioausgang. Der Receiver kann flexibel mittels der Unicable-Funkrion eingesetzt und auch im 12 Volt Modus betrieben werden.
 
Im Lieferumfang für 89 EUR UVP ist eine HD Plus-Karte für 6 Monate Gratis-Empfang enthalten. [jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Braucht die Welt noch einen „neuen“ HD+ Receiver, der nichtmal die 4K-UHD Sendungen von HD+ wiedergeben kann, sondern nur bis 1080p, was eh nicht von Astra/HD+ gesendet wird?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum