TD 2410 T HD: Telestar stellt neuen DVB-T-Reveiver mit PVR vor

1
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Telestar bringt ein neues Produkt für DVB-T-Haushalte auf den Markt. Mit dem Receiver TD 2410 T HD bietet der Hersteller ein HD-fähiges-Gerät, dass neben den terrestrisch-ausgestrahlten Sendern auch zur Medienwiedergabe von externen Speicherquellen und für Aufnahmen geeignet ist.

Mit seinem neuesten Receiver möchte der Hersteller Telestar die DVB-T-Zuschauer in Deutschland als Kunden adressieren. Der TD 2410 T HD eignet sich zum Empfang aller über digitale Terrestrik frei empfangbaren Fernseh- und Radiosender und soll neben hoher Bild- und Tonqualität auch besonderen Wert auf eine benutzerfreundliche Bedienung trotz hoher Funktionsvielfalt legen.
 
Über einen USB-Port kann der Receiver für Aufnahmen genutzt werden, die auf einer angeschlossenen Festplatte abgelegt werden. Zeitversetztes Fernsehen via Timeshift ist ebenfalls vorgesehen. Weiterhin ist auch die Medienwiedergabe verschiedener Dateiformate auf diese Weise möglich. So gibt der TD 2410 T HD nicht nur Musik und Fotos auf dem TV-Schirm aus, sondern auch Videodateien bis zu einer Full-HD-Auflösung von 1080p. Als weitere Extras verfügt der Receiver laut Telestar über einen elektronischen Programmguide, Videotext, Untertitel sowie eine bequeme One-Touch-Umschaltung zwischen TV- und Radiomodus. Auch unterschiedliche Programm- und Favoritenlisten mit Editierfunktion sollen zur Verfügung stehen.

An Anschlüssen stehen dem Nutzer neben dem schon erwähnten USB-Port ein HDMI-Ausgang, ein SCART-Anschluss sowie ein elektrischer Digitalausgang zur Verfügung. Weiterhin verfügt das Gerät über einen Durchlschleiftuner. Software-Updates werden auf dem TD 2410 T HD laut Telestar über die USB-Schnittstelle aufgespielt.
 
Der TD 2410 T HD soll bereits ab Anfang August für 79,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum