TDK: Blu-ray mit 4fach-Geschwindigkeit

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ratingen – TDK Corporation bringt zwei neue BD-R (einmal beschreibbare) Blu-ray Discs mit vierfacher Aufnahmegeschwindigkeit auf den Markt.

Ende Juli steht ein single-side, single-layer Speichermedium mit 25 GB zur Verfügung und ab August folgt die große dual-layer Version mit 50 GB Speicherkapazität.

Die neuen BD-R Discs mit vierfacher Geschwindigkeit reduzieren die Aufnahmezeit im Vergleich zu den Produkten mit zweifacher Geschwindigkeit um die Hälfte. Somit benötigen die Produkte im Vergleich zu single-sided, single-layer DVD-R für 4,7 GB weniger als fünf Minuten und sind dadurch vergleichbar mit den DVD-R mit 16-facher Geschwindigkeit (max. 177 Mpbs). 25 GB an Nutzerdaten können bei den beiden Neulingen in zirka 22 Minuten übertragen werden.
 
Die neuen TDK Speichermedien verwenden wie bereits bei den Blu-ray Vorgängern mit zweifacher Geschwindigkeit eine Aufzeichnungsschicht bestehend aus einer zweischichtigen anorganischen Struktur. Es handelt sich dabei um eine Legierung aus Kupfer und Silizium, die lichtunempfindlich ist. Daher eignen sich die Speichermedien hervorragend für Langzeitarchivierung. Die Produkt-Neuheiten sind blanke Speichermedien ohne Schutzhülle (Cartridge). Sie sind mit der von TDK entwickelten Durabis 2 beschichtet. Die Discs zeichnen sich durch eine im Spin Coating Verfahren aufgebrachte, extrem glatte Deckschicht aus, die trotz einer Dicke von nur 0,1 Millimeter vor Kratzern, Dreck und Fingerabdrücken schützt. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum