Technisat: Neues Conditional Access Modul mit KDG-Support

19
90
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Technisat hat ein neues Conditional Access Modul auf den Markt gebracht. Das Gerät zur Entschlüsselung von Pay-TV-Signalen soll auch für Kabel Deutschland geeignet sein.

Ab sofort bietet Technisat ein neues Conditional Access Modul an. Eingesteckt in den CI-Plus-Schacht des Empfangsgeräts soll das Modul mit dem Namen TechniCrypt Kabel Deutschland in der Lage sein, verschlüsselte HD-Programme von Kabel Deutschland zu empfangen. Auch die optional buchbaren Sky-Programme bei Kabel Deutschland sollen entschlüsselt werden können.

Für den Empfang ist eine Smartcard des Kabelnetzbetreibers mit den entsprechenden Freischaltungen für die Sender nötig. Technisat bietet das Conditional Access Modul ab sofort für 74,99 Euro (UVP) an. Zudem soll das TechniCrypt Kabel Deutschland in Kürze auch im Bundle mit dem digitalen Kabelreceiver TechniStar K2 ISIO für einen Preis von 229,99 Euro (UVP) angeboten werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. AW: Technisat: Neues Conditional Access Modul mit KDG-Support Die Wichtigsten Dinge wurden mal wieder weg gelassen. Das ist ein CI+ Modul, also nicht für CI Geräte geeignet. Und ist für NDS Karten des Types G 02 bzw G 09. Die weit verbreiteten D 02 bzw D 09 Karten laufen nicht. Und das soll nicht für Kabel Deutschland geeignet sein, sondern es ist es ausschließlich.
  2. AW: Technisat: Neues Conditional Access Modul mit KDG-Support ... in der Meldung ist eineutig zu lesen, dass es sich bei dem CAM um ein CAM für das erweiterte Common Interface, kurz CI+, handelt. Die "weitverbreiteten" D02 und D09-Smartcards sollten hier kein Problem darstellen. Einfach bei KDG bzw. SKy anrufen und man erhält eine geeignete Smartcard. "Kabel Deutschland geeignet" bedeutet, dass das Modul den Anforderungen von Kabel Deutschland entspricht. Nicht mehr und nicht weniger ...
  3. AW: Technisat: Neues Conditional Access Modul mit KDG-Support Nö, steht da nicht. Da steht, das man das CI Modul in deinen CI+ Schacht stecken kann. Das es sich um ein CI+ Modul handelt steht in der Meldung nicht. Einen schönen guten Morgen noch.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum