Technistar K2 Isio: Digitaler Kabelreceiver von Technisat

17
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Wegfall der Grundverschlüsselung in immer mehr Kabelnetzen haben Zuschauer die Möglichkeit auch Receiver zu Nutzen, die nicht von den Netzbetreibern zertifiziert wurden. Technisat bietet einen solchen Digitalreceiver mit dem Technistar K2 Isio an. Dieser ermöglicht neben HDTV auch Programmaufnahmen und zahlreiche Internetdienste.

Die Tage der SD-Verschlüsselung im digitalen Kabel scheinen gezählt. Nachdem Unitymedia schon seit Anfang Januar 2013 die meisten Programme unverschlüsselt in seinen Kabelnetzen ausstrahlt, wird Kabel Deutschland voraussichtlich ab April auf die Grundverschlüsselung der Free-TV-Sender von RTL und ProSiebenSat.1 verzichten. Für viele Kabelkunden sicherlich Grund genug, um sich nach einem potenten Digitalreceiver fürs Kabel umzusehen.
 
Mit dem Technistar K2 Isio hat Technisat einen solchen im Angebot. Neben den Free-TV-Programmen kann die Box dank eines integrierten Conax-Entschlüsselungssystems und einer CI-Plus-Schnittstelle auch Programme vom Eutelsat Kabelkiosk oder Pay-TV-Angebote empfangen. Schon die Einrichtung des Receivers soll dabei für den Nutzer leicht von der Hand gehen. So verfügt der Technistar K2 Isio beispielsweise über den Service Digibutler. Dieser erleichtert schon bei der Erstinbetriebnahme über eine Autoinstall-Funktion die Grundeinstellung der Box.

Ein Programmlistenmanager soll zudem einen manuellen Sendersuchlauf überflüssig machen. Software-Updates erhält der Technistar K2 Isio via Technimatic automatisch. Zudem verfügt der Receiver über den in Technisat-Boxen üblichen EPG SiehFern, der eine siebentägige Programmvorschau bietet. Auch eine Timerprogrammierung für Aufnahmen auf ein externes Speichermedium kann der EPG verwendet werden.
 
Neben dem Empfang von Kabel-TV-Programmen in SD- und HD-Qualität bietet der Technistar K2 Isio über eine Anbindung ans Internet auch verschiedene interaktive Möglichkeiten. Verschiedene Online-Mediatheken, Video-on-Demand-Dienste und HbbTV sind somit ebenfalls verfügbar. Über einen Opera-Webbrowser kann der Zuschauer über den Receiver sogar im Internet surfen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Technistar K2 Isio: Digitaler Kabelreceiver von Technisat Für das selbe Geld bekomme ich aber auch schon einen vernünftigen Twinreceiver mit HbbTV.
  2. AW: Technistar K2 Isio: Digitaler Kabelreceiver von Technisat Conax und HD+, das braucht im Kabel kaum ein Mensch! Dann ist der Rest egal!
  3. AW: Technistar K2 Isio: Digitaler Kabelreceiver von Technisat Wer schreibt HD+? CI+!. Conax benötigt man für KabelKiosk-Netze und Primacom.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum