Technotrend kündigt weitere Innovationen an

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Erfurt – Auch 2007 ist die Anga Cable für Technotrend die wichtigste europäische Messe im Bereich der Breitbandkommunikation. So stellen die Thüringer in Köln neue Receiver für alle Empfangsarten vor.

„Die Digitalisierung im Bereich Rundfunk läuft auf Hochtouren“, erklärt Heiko Kieser, CEO der Technotrend AG. „Den Trend zum Flat-TV unterstützt Technotrend erstmals mit HDMI-Schnittstellen an Standard Definition-Empfängern. Zusätzlich will der Experte für kompakte Micro-TV-Empfänger den kleinsten DVB-T-Receiver der Welt vorstellen.

Der SD-Receiver TT-micro S320 HDMI mit HDMI-Schnittstelle soll Flachbildgeräte auch mit einem optimalen Standard-TV-Bild versorgen. Bisher wird die HDMI-Schnittstelle nur für die Übertragung von hochauflösenden Signalen genutzt. Der TT-micro S320 HDMI zum Empfang von Free-To-Air-Programmen soll laut Technotrend nach der Anga Cable für unter 100 Euro in den Handel kommen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum