Telekom plant TV-Neuerungen für Feature „Meine Dienste“

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Für November hat die Deutsche Telekom Neuerungen im Bereich TV für das Feature „Meine Dienste“ angekündigt – darunter einen neuen Programm-Manager.

Das Modul Programm-Manager soll dann sämtliche Informationen zum aktuellen TV-Programm zeigen, berichtet die Deutsche Telekom. Über die Programm-Suche lasse sich zudem mit einem Klick zudem herausfinden, wann die Lieblingsserie oder der angekündigte Blockbuster im Fernsehen läuft.
 
Auch soll das Modul Videoload um aktuelle Filmtrailer erweitert werden. Es biete in der neuen Version Übersichten, welche Filme der User geliehen bzw. gekauft hat. Ein weiteres Modul in „Meine Dienste“ soll der „My Space-Service“ sein, der eine Übersicht über das persönliche My-Space-Netzwerk der User anbietet.
 
In „Meine Dienste“ sind mittlerweile knapp 30 Module enthalten, darunter „Bundesliga“,“Gamesload“, „Handy“, „Meine Fotos“, „Meine Musik“ „Meine Videos“ und „Musicload“. Auf „Meine Dienste“ können Nutzer auch mobil zugreifen.
 
T-Home Entertain-Kunden haben mit „Meine Dienste“ außerdem die Möglichkeit, vom Sofa aus auf dem TV-Bildschirm einen Blick auf „eBay“-Angebote, das „Wetter“ und die „Bundesliga“ zu werfen, so die Deutsche Telekom. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Telekom plant TV-Neuerungen für Feature "Meine Dienste" ...da bin ich aber mal gespannt.......
  2. AW: Telekom plant TV-Neuerungen für Feature "Meine Dienste" Neuerungen? Bei mir funktionieren bis jetzt nichtmal die Menüpunkte die vor ca. 3 Monaten beim Receiver hinzugefügt wurden...
  3. AW: Telekom plant TV-Neuerungen für Feature "Meine Dienste" Schon mal daran gedacht, dass Microsoft dann endlich das neue DE stabil bekommen hat und man endlich (zwei Jahre nach Ankündigung durch Microsoft...) darauf auch in der Praxis zugreifen kann?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum