Terra Tec liefert CI-Module für TV-Karten aus (Update)

1
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nettetal – Die PC-Spezialisten von Terra Tec Electronic erweitert ihr TV-Portfolio um zwei Common-Interface-Module, die den Empfang von Bezahlfernsehen auch am PC ermöglichen.

Das CI-Modul Cinergy CI Add On unterstützt die Aufrüstung der Terra-Tec-Karten Cinergy S2 PCI HD und Cinergy C PCI. Das Modul wird mittels Flachbandkabel angesteckt und ist laut Hersteller auch HDTV-kompatibel.

Das Cinergy CI USB Modul kann laut Terra Tec via USB mit allen Cinergy-Produkten verbunden werden. Die Stromversorgung erfolgt dabei über den USB-Port. Das Cinergy CI USB unterstützt HDTV für MPEG2 und MPEG4. Audioseitig wird nach eigenem Bekunden Dolby Digital/AC3 unterstützt.
 
UPDATE: Das Cinergy CI USB kommt zur unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 99 Euro und nicht für 39,99 Euro (UVP) in den Handel. 39,99 Euro (UVP) wird das CI-Modul Cinergy CI Add On kosten. Beide Produkte kommen im Dezember in den Handel.
 
Technische Details Cinergy CI USB:
 
· CI-Anschluss via USB für alle digitalen Cinergy Produkte
· SDTV und HDTV kompatibel
· Video Codecs: MPEG 2, MPEG 4 / H.264 für HD
· Audio Codecs: AC3 Dolby Digital, MPEG Audio
· Digitaler Videorekorder mit Schnittfunktion
· EPG, Teletext und TimeShifting
· „Bild-in-Bild“ innerhalb eines Transponders
· TerraTec Home Cinema Software
 
Cinergy CI Add On:
· CI Anschluss für Cinergy C PCI und Cinergy S2 PCI HD
· SDTV und HDTV kompatibel
· TerraTec HomeCinema Software
· Dolby Digital
· EPG, Teletext und TimeShifting
· „Bild-in-Bild“innerhalb eines Transponders
· Digitaler Videorekorder mit Schnittfunktion[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Terra Tec liefert CI-Module für TV-Karten aus (Update) DAS IST KEIN CI-MODUL! (Wie oft denn noch?) Das ist ein Common Interface, dort werden CI-Module reingesteckt. Und in das CI-Modul kommt die Pay-TV SmartCard (in dem Anwendungsfall (ne Pay-TV SmartCard reinstecken) heist es dann speziell CA-Modul). Man kann jetzt natürlich eine Box die ein CI bereitstellt auch CI Modul (Modul als Name für eine seperate Box (die eine modulare Erweiterung der Gesamtanlage ermöglicht)) nennen, aber das ist sehr unklug da "CI-Modul" im diesem Bereich schon das CI-Modul selbst bezeichnet (CA-Module werden oft unter dem Oberberiff CI-Modul gehandelt). Und es sorgt für einige Verwirrung wenn die Leute hören das sie ein CI-Modul kaufen müssen um dort ein CI-Modul reinzustecken. Also: "Terra Tec liefert CI Erweiterungen für TV-Karten aus". Diese können, wahlweise per USB oder per (dem dafür vorgesehenen) Steckverbindung mit der DVB Karte selber, verbunden werden. Diese (Erweiterung) ermöglichen dann die Nutzung von CI-Modulen. Ist das jetzt sooo schwer? cu usul
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum