Terratec bietet Software für Fernsehen am PC

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nettetal – Mit der neuen Software „Terratec Home Cinema“ (THC) bietet Terratec ab sofort eine Lösung für Fernsehen am Computer.

Die neue THC wandelt Laptop oder PC in einen Videorekorder mit manueller oder gesteuerter Aufnahme (auch per Internet oder Handy), berichtet der Terratec.

Ab sofort soll es darüber hinaus Multi-Tuner-Unterstützung, Sender- und Favoritenverwaltung, den elektronischen Programmführer, das zeitversetzte Fernsehen (Timeshifting), das automatische Aufwachen aus dem Standby oder Ruhezustand, einblendbare Untertitel (Teletext und DVB) und die integrierte Schnittsoftware geben. Unterstützt werden dabei digitale wie analoge Standards: DVB-T, DVB-S und DVB-C und Antenne oder Kabel.
 
Alle Karten sowie Standards sind dabei nach Herstellerangaben frei kombinierbar. Die Software steht kostenlos im Internet zur Verfügung, um auch für Terratec-Kunden, die bereits Cinergy-Produkte erworben haben, verfügbar zu sein. Die Multi-Tuner-Unterstützung, also mehrere TV-Karten an einem PC, erkennt automatisch alle angeschlossenen Terratec-Lösungen erkannt. So kann gleichzeitig aufgenommen und angesehen oder sogar mehrere Aufnahmen auf einmal gesteuert werden.
 
Durch die selbst konfigurierbare Favoritenliste können mobile Nutzer können für jede DVB-T-Region ihre eigene Liste erstellen. Beim Umschalten springt man gleich ins gewünschte Programm. Mit dem integrierten Abo von tvtv.de lässt sich auf der entsprechenden Webseite das aktuelle Fernsehprogramm nach persönlichen Vorlieben durchsuchen. Der Rechner zuhause fährt dabei auch im StandBy-Modus oder Ruhezustand pünktlich zur Sendung hoch und nimmt die gewünschte Folge oder Sendung auf. Über den integrierten elektronischen Programmführer lassen sich zu Hause Aufnahmen programmieren oder eine gerade laufende Sendung direkt auf der Festplatte sichern. Nach der Aufnahme kann man mit der integrierten Schnittsoftware „Cut!“ Werbeblöcke entfernen. Dazu muss man nicht groß Handbücher wälzen. Cut! ist speziell auf die einfache und sichere Benutzbarkeit optimiert. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert