Terratec: externer Videowandler Grabster AV 200

0
47
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Grabster AV 200 von Terratec, ein externer Videowandler, verbindet Camcorder, DVD-Player, Sat-Receiver, Videorecorder oder andere Quellen mit analogen Videoausgängen im Handumdrehen mit jedem PC.

Anzeige

Da mit Uleads „Filmbrennerei 2“ (Vollversion) und „VideoStudio 7 SE“ entsprechende Software beiliegt, kann man Videos bequem mit dem Computer schneiden, sicher archivieren oder auch schnell und einfach auf DVD, SVCD und VCD kopieren. Zu beziehen ist der Grabster AV 200 ab sofort für 89,99 Euro.
 
Der Grabster AV 200 verfügt über Composite- und S-Video-Eingänge und eine USB 2.0 Schnittstelle. Files können in MPEG1- oder MPEG 2-Format auf der Festplatte aufgenommen werden. Zudem ist es möglich, „on the fly“ eine DVD RW zu erstellen, ohne Speicherplatz auf der Festplatte zu verschenken. Anschließend können auf dieser DVD noch individuelle Menüs erstellt oder lästige Werbeunterbrechungen herausgeschnitten werden. Die Videoauflösung von 720 x 576 Pixeln garantiert dabei extrem hohe Videoqualität. So wird aus jedem PC ein multifunktionaler „digitaler Videorecorder“ für DVD, SVCD und VCD.
 
Nicht nur für Anfänger stellt die Filmbrennerei 2 mit der intuitiven Benutzeroberfläche und einer strukturierten, eindeutigen Funktionsauswahl die ideale Lösung zum schnellen Erstellen von eigenen interaktiven Filmen und Diashows auf einer Disc dar. Aufnehmen, schneiden, brennen und CD-Label drucken – so der einfache Bearbeitungsablauf für die schnelle Video-Disc. Die bewährten Funktionen wie die Nachbearbeitung wiederbeschreibbarer DVDs, Duplizieren nicht kopiergeschützter DVDs und direktes Brennen auf eine DVD sind Bestandteil der Software. Ebenfalls mit im Lieferumfang ist VideoStudio 7 SE. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert