Test: Fachhändler sind meist günstiger als Media Markt & Co

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wer beim Einkauf von Elektronikprodukten sparen will, sollte große Retail-Ketten lieber meiden und stattdessen beim Fachhandel einkaufen.

Zu diesem Ergebnis kommt das Wirtschaftsmagazin „Focus Money“ in einem aktuellen Preisvergleich. Wie die Zeitschrift berichtet, seien die großen Elektromärkte häufig gar nicht so günstig, wie sie vorgeben. Der als teuer verschriene Fachhandel würde die angeblichen Schnäppchen von Media Markt, Saturn & Co hingegen sehr häufig noch unterbieten. So wurden für den LCD-Fernseher „Sony KLV-21 SR 2“ als besten Händlerpreis 1.250 Euro ermittelt, das waren 349 Euro weniger als bei Saturn Hansa. 174 Euro sparen die Kunden, wenn sie das Notebook „Fujitsu-Siemens Amilo D 7830“ beim Fachhändler statt beim Media-Markt einkaufen. Als wirkliche Retail-Schnäppchen mit einem gutem Preis/Leistungs-Verhältnis erwiesen sich bei dem Test nur die wenigen bundesweit beworbenen Produkte. [sh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert