Testwochen: Österreicher erhalten HD-Austria-Freischaltung

44
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Im Zuge der HD Austria Testwochen erhalten österreichische Satellitenzuschauer über den Sommer eine automatische Freischaltung für die hochauflösenden Privatsender der Plattform HD Austria. Mit der einmaligen Aktion möchte der Anbieter für sein Angebot werben.

Österreichische Satellitenzuschauer haben in diesem Sommer die Chance, die hochauflösenden Programme mehrerer Privatveranstalter ohne die HD-Austria-Verschlüsselung zu empfangen. Wie Austriasat am Dienstag mitteilte, werden bereits seit dem 5. August die Sender der Satellitenplattform HD Austria für alle österreichischen Zuschauer über Astra 19,2 Grad Ost automatisch freigeschaltet. Die Aktion soll den ganzen Sommer über erfolgen und danach automatisch enden.

HD Austria umfasst die Sender Puls 4 HD, ProSieben Austria HD, Sat.1 Austria HD, Kabel Eins Austria HD, RTL HD, Vox HD, RTL2 HD, N24 HD, Tele 5 HD, Nickelodeon HD sowie Comedy Central HD. Insgesamt können Satellitenhaushalte somit während der Testwochen mehr als 40 HDTV-Sender empfangen. Zum Empfang der freigeschalteten Sender ist ein vom ORF zertifizierter Receiver mit einer registrierten ORF-ICE-Karte notwendig. Somit können die Sender auch nicht von Zuschauern außerhalb Österreichs empfangen werden.
 
Im Zuge der Testwochen möchte HD Austria sein Angebot auch den Satellitenzuschauern schmackhaft machen, die bisher noch nicht zu den Kunden der HDTV-Plattform gehören. „Wer die brillante HD-Auflösung einmal erlebt hat, möchte nicht mehr darauf verzichten. Speziell bei großen Flachbildschirmen, ab 32 Zoll, ist der Unterschied beeindruckend“, so Lukas Pachner, Director für Channel Management bei HD Austria. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

44 Kommentare im Forum

  1. AW: Testwochen: Österreicher erhalten HD-Austria-Freischaltung hochskalierter Werbemüll......sinnbefreite HD+ Austria Aktion
  2. AW: Testwochen: Österreicher erhalten HD-Austria-Freischaltung trifft vielleicht auf puls 4 zu, nicht aber auf die deutschen privaten. die senden bekanntermaßen mehr in nHD als die dt. öffentlich-rechtlichen daher ist die wiederholte behauptung, dass HD+ bzw HD austria nur hochskaliertes senden, unreflektierter BS....
  3. AW: Testwochen: Österreicher erhalten HD-Austria-Freischaltung schade DF-Newsteam aber eure Meldung kommt zu spät, die Aktion läuft schon seit 5.08.2013 und wurde schon am 02.08.2013 veröffentlicht Von HD ein Bild machen: Die HD Austria-Testwochen starten - www.elektrojournal.at
Alle Kommentare 44 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum