Teufel bringt neue In-Ear-Kopfhörer auf den Markt

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Berliner Direktversender Teufel nimmt mit dem Modell Aureol Melody sein drittes Kopfhörer-Modell ins Sortiment auf. Zum Preis von 79,99 Euro verspricht der Anbieter ein lebendiges Klangbild, maximalen Tragekomfort und sportliches Design.

Anzeige

In einer „sportlichen Kombination aus Rot und Silber“ wird das neue Modell laut Angaben vom Mittwoch in einer praktischen Transporttasche ausgeliefert. Im Lieferumfang enthalten sind zusätzlich abwaschbare Silikon-Ohradapter in drei unterschiedlichen Größen, die sich an die jeweilige Ohrform des Trägers anpassen sollen.

Die Polster der Kopfhörer dienen der Abschottung von Außengeräuschen und sollen ein optimales akustisches Erlebnis gewährleisten. Teufel verspricht einen ausgewogenen und natürlichen Klang, der einem Studiokopfhörer ähnele. Die Ingenieure hätten dafür einen nahezu geradlinig verlaufenden Frequenzgang im Bereich zwischen 20 und 20 000 Hertz entwickelt, hieß es. Der Hersteller charakterisierte ein Klangbild „mit kräftigem Bass, präzisen Mitten und detailliert aufgelösten Höhen“. Der 3,5-mm-Miniklinken-Stecker passt zu allen gängigen Wiedergabegeräten von iPod bis Notebook.
 
Zum Portfolio von Teufel gehören neben maßgeschneiderten Lösungen aus dem PC- und Hi-Fi-Lautsprecherbereich auch komplette Heimkino-Systeme mit THX-Zertifizierung, iPod-Zubehör, Audiostreaming-Produkte unter dem Label Raumfeld sowie Kopfhörer, Zubehör und audiophile High-End-Lösungen. Durch den Direktvertrieb setzt Teufel auf ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und räumt neben acht Wochen Probehören 12 Jahre Garantie auf seine Produkte ein. [nn]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum