Thomson: Kombi-Gerät aus DVB-T-Antenne und Kopfhörerhalter

0
50
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com

Eine ungewöhnliche Kombi stellt Thomson mit der 1703BK vor. Die DVB-T-Zimmerantenne glänzt mit einem außergewöhnlichen Design und dient gleichzeitig als Halterung für Bügelkopfhörer.

Innovative und außergewöhnliche Produktlösungen sind im Bereich der Unterhaltungselektronik keineswegs eine Seltenheit. Das neue DVB-T-Antennenmodell von Thomson dürfte allerdings trotzdem aus der Masse der Produkte herausragen. Denn die Antenne mit der Bezeichnung 1703BK verfügt neben dem TV-Empfang über eine ungewöhnliche Zweitfunktion als Kopfhörerständer.

Rein optisch unterscheidet sie sich dabei stark von den meisten Zimmerantennen und findet als stylisches Objekt entweder auf der Anrichte Platz oder wird dank einer abnehmbaren Halterung direkt an der Wand montiert. Ein Bügelkopfhörer lässt sich auf der Antenne unauffällig und platzsparend verstauen.
 
Die 1703BK bietet eine bis zu 46 dB regelbare Signalverstärkung für den besten Empfang von DVB-T-Signalen. Ein integrierter LTE-Sperrfilter soll verhindern, dass der Empfang durch LTE-Signale auf naheliegenden Frequenzen gestört wird. Die Stromversorgung wird entweder über ein Netzteil oder über das Koax-Kabel zum Receiver gewährleistet. Die außergewöhnliche DVB-T-Antenne von Thomson ist im Handel für 54,99 Euro (UVP) erhältlich.
[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum