TP Vision: Fabien Roth wird neuer Managing Director DACH

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Fabien Roth wechselt von Panasonic in die Geschäftsführung von TP Vision. Als Managing Director DACH wird er zukünftig die Geschicke von Philips TV in Deutschland, Österreich und der Schweiz leiten.

Beim Unternehmen TP Vision steht zum 1. September ein Wechsel in der Geschäftsführung an. Wie der Hersteller von TV-Geräten der Marke Philips bekannt gab, wird Fabien Roth ab dem 1. September die Position des Managing Director für die DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) übernehmen. Er folgt in dieser Position auf John Olsen, der in den vergangenen Jahren die Übernahme der Philips-TV-Sparte durch TP Vision mitgestaltet hatte. Olsen wechselt auf eigenen Wunsch zu einem internationalen Handelsunternehmen in Amsterdam.

Roth hat bereits Erfahrung in der TV-Industrie. Er wechselt vom Consumer-Electronics-Hersteller Panasonic zu TP Vision. Bei Panasonic verantwortete er die europäische Vertriebs- und Marketingstrategie von Consumer TV. Zuvor arbeitete Fabien Roth unter anderem auch bei Sony. In seiner neuen Funktion als Managing Director DACH bei TP Vision wird Roth an Alain Perrot, Chief Commercial Officer, und an Michiel de Jong, Head of Sales Europe, berichten. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum