TV-Fernbedienung mit Sprach- und Gestenerkennung von LG

0
31
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der koreanische Unterhaltungselektronik-Riese LG bietet seinen Kunden ab sofort eine neuartige Fernbedienung für seine Smart-TVs der Cinema-3D-Serie an. Die Magic Remote besitzt eine Sprach- und Gestenerkennung, ein Bedienrad und eine Wii-ähnliche Pointing-Funktion.

Anzeige

Der auffälligste Unterschied der Magic Remote gegenüber Standard-Fernbedienungen sei, dass die klassischen Bedienknöpfe nur eine Möglichkeit zur Steuerung darstellten, teilte LG am Mittwoch mit. Die Technologie ermögliche es Nutzern, beispielsweise Suchanfragen in interaktiven Angeboten per Sprache einzugeben. Zudem könne etwa der Programmwechsel durch sogenannte physische Magic Gestures erfolgen. Im Klartext: Das TV-Gerät reagiert in bester Wii-Manier auf Arm- oder Handgelenksbewegungen.

Mithilfe des Bedienrades in der Mitte der Fernbedienung sei es ferner möglich, in den unterschiedlichen Menüs und Apps auf und ab zu scrollen. Mit der Pointing Funktion kann der Zuschauer mit der Magic Remote Richtung Fernseher zeigen und seine Auswahl treffen, indem er den Cursor auf dem Bildschirm verschiebt. Neben den vier Steuerfunktionen ergänzt die Fernbedienung auch eine 3D-Taste, welche die 2D-zu-3D-Konvertierung per Knopfdruck ermöglicht. [su]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum