Twinhan: DVB-T / Analog Empfänger als Mini-Stick

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Taipei/Rottenburg – Mit dem neuen Mini Hybrid USB Stick namens „Hurricane“ ist es möglich sowohl Radio, DVB-T als auch analoges Fernsehen zu empfangen und aufzunehmen.

Der kleine handliche Empfänger im USB-Stick-Format kann an jedem Notebook oder PC mit USB-Anschluss betrieben werden.

Einige der Funktionen des Gerätes sind Time Shift, Real-Time-Video-Aufnahme (PVR), Standbildaufnahme und ein elektronischer Programmführer (EPG). Der Twinhan Hurricane decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erlaubt es, eine Favoritenliste zu erstellen, so der Hersteller.
  
Das Gerät arbeite mit einem hoch integrierten Halbleiter-Tuner und habe dabei die gleichen Leistungswerte wie größere DVB-T USB Boxen oder PCI Karten, meint Twinhan. Die mehrsprachige Software (Cyberlink Power DVD 6) wird mitgeliefert. Die neueste Version der Twinhan TV Software setzt ganz auf verbesserte Bild- und Tonqualität sowie HD-Support. So analysiert Power DVD 6 Videos Frame für Frame und entscheidet automatisch, an welchen Stellen falsch codierte Bilder auszugleichen sind (Smart Video De-Interlacing). Dank HDTV-Support soll Power DVD 6 jetzt auch hochauflösende Quellen wie WMV-HD scharf wiedergeben. Für guten Klang steht die Unterstützung von DVD-Audio (192 kHz, 24 Bit), Dolby Digital EX 7.1 und Dolby Pro Logic IIx.
 
Der mobile TV Empfänger Hurricane von Twinhan ist zu einem Preis von 99,95 Eur einschließlich Mehrwertsteuer ab sofort erhältlich und wird über die Reflecta GmbH aus Rottenburg vertrieben. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert