Two-in-One: Monitor und Flachfernseher von Hyundai IT

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hochheim – Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage hat sich der koreanische Display-Hersteller entschieden, die Modelle weiterzuentwickeln, um nun mit dem Hyundai L17T plus und L19T plus die Nachfolger zu präsentieren.

Bei den neuen Modellen befinden sich alle Anschlüsse auf der Geräterückseite und nicht mehr im neuen Standfuß.

Dies hat den Vorteil, dass der Fuß bei einer eventuellen Wandmontage komplett abmontiert werden kann. in Kontrastverhältnis von 700:1 sowie ein Helligkeitswert von 300 cd/qm sollen ein scharfes und homogenes Bild gewährleisten. Der Betrachtungswinkel des eingesetzten A-Class TN Panels, das nach ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II) spezifiziert ist, beträgt sowohl in horizontaler wie auch in vertikaler Sicht 160 Grad. Der Computer wird wie gewohnt über den analogen D-Sub-Anschluss verbunden. Weitere Multimedia-Anschlüsse wie S-Video und Composite ermöglichen den Anschluss von multimedialen Endgeräten wie z.B. DVD-Player, Spiele-Konsole oder Digitalkamera. Weitere Einsatzgebiete des Gerätes sind insbesondere die Videobearbeitung sowie der Einbau in Wohnwagen und Wohnmobile.
 
Dazu verfügen die beiden 17 Zoll- und 19 Zoll-Displays über einen integrierten, analogen TV-Tuner für PAL/SECAM Fernsehsignale, der über die mitgelieferte IR-Fernbedienung angesteuert wird. Der Kensington-Sicherheitsslot und der Kopfhöreranschluss sowie der VESA Standard runden das Gesamtkonzept des Multifunktions-Monitores ab. Beim L19T plus steht zusätzlich ein Teletext Decoder mit einer Speicherkapazität von 8 -10 Seiten in der PAL-Version zur Verfügung. Der L17T plus und L19T plus verfügen als Multimedia-Profis über zwei integrierte Lautsprecher. Eine Fernbedienung gehört zum Lieferumfang. Das Netzteil verbraucht im Betrieb durchschnittlich 40 Watt und im Stand-by Modus weniger als 1 Watt.
 
Der Hyundai L17T plus und der Hyundai L19T plus werden ab sofort in Deutschland ausgeliefert. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 339,- Euro für den L17T plus bzw. 379,- Euro für den L19T plus inklusive Mehrwertsteuer. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert