Universal-LNB von Max Communication mit sieben Jahren Garantie

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rellingen/Hamburg – Der Nachfolger Chess Edition ist als Single-, Twin-, Quattro- und Quad-LNB erhältlich.

Der Chess-LNB der dritten Generation baut auf der Technik des Vorgängers auf und wurde in vielen Details verbessert, verspricht die Max Communication GmbH. Alle Standard-LNBs der Serie verfügen über vergoldete F-Anschlüsse und einen integrierten Wetterschutz mit geriffelter Griffmulde.

Die kompakte Bauart (Feedhorn in Verlängerung des LNB-Körpers) ermöglicht insbesondere den Einsatz in Multifeed-Installationen für dicht beieinander liegende Sat-Positionen. Die helle Gehäusefarbe gewährleistet laut Max Communication eine stabile Funktionsweise auch bei dauerhaft hohen Temperaturen, da kein zusätzliches Aufheizen zu verzeichnen ist.
 
„Jeder einzelne LNB wird vor Verlassen der Produktionsstätte umfassend getestet. So werden beispielsweise Funktionstests nach Aufheizen des LNBs auf mehr als 80 Grad Celsius und weitere nach Abkühlen auf minus 35 Grad Celsius vorgenommen, zuletzt muss der LNB einen Dichtigkeitstest im Wassertauchbad unbeschadet überstehen“, verspricht der Hersteller. Max Communication gibt auf sein Produkt eine Garantiezeit von sieben Jahren.
 
Gleichzeitig mit der Markteinführung erfolgte eine Neugestaltung der Produktmarke und der Verpackung, die sich nun in Schwarz präsentiert. Innerhalb der Chess-Produktreihe bietet die Firma Max Communication GmbH aus Rellingen/Hamburg Zubehör für Satellitentechnik. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum