UPC: Software-Update und neue Fernbedienung für Horizon

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom erweitert die TV-Plattform Horizon um mehrere neue Funktionen. Neben einem Software-Update, das die Menüführung vereinfachen und zahlreiche Apps auf die Box bringen soll, gibt UPC auch eine neue Fernbedienung aus.

Erst Anfang des Jahres hat der Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom die TV- und Multimediabox Horizon eingeführt, die  Fernsehen, Internet und Telefon in einem Gerät vereint. 85 000 Geräte hat der Anbieter nach eigenen Angaben mittlerweile verkauft und mittels Update bereits mehrere Optimierungen vorgenommen. Nun stehen die nächsten Erweiterungen auf dem Programm, wie das Schweizer Unternehmen am Dienstag bekannt gab.

Um die von vielen Kunden gewünschte einfachere Bedienung zu realisieren, gibt UPC nun eine neue Fernbedienung an alle Horizon-Kunden aus, die ihnen kostenlos zugesandt wird. Diese soll zum einen mit einem Direktzugriff für die Menüpunkte TV Guide, On Demand, Aufnahmen, Programminformationen zur laufenden Sendung, Zurück zum TV-Bildschirm/Zurück zum letzten Programm und Hilfe überzeugen. Zum anderen soll eine komplette Tastatur, die auf der Rückseite der Fernbedienung angebracht wurde, die Eingabe ganzer Wörter und Phrasen ermöglichen.
 
Die bisherige Fernbedienung soll auch weiterhin funktionieren. Wer die Neue demnach nicht nutzen möchte, kann diese nach dem Erhalt an UPC Cablecom zurückschicken oder an einem Service Point abgeben.
 
Darüber hinaus soll in den nächsten Wochen auch ein automatisches Software-Update bei der Horizon-Box vorgenommen werden. Durch diese Aktualisierung soll die Navigation vereinfacht und beschleunigt sowie die gemachten Aufnahmen in Listenform gestaltet werden. Zu Sendungen und Filmen sollen zudem künftig umfangreichere Informationen für Nutzer zur Verfügung stehen.
 
Nach dem Update sollen sich zudem die Ladezeiten für Apps verringern und zusätzlich 18 neue Applikationen auf die Box kommen. Unter diesen befinden sich beispielsweise CNN, Google Maps, Twitter, Flickr und Picasa. Mit dieser Erweiterung stehen Horizon-Kunden künftig insgesamt 27 Apps zur Verfügung. In Deutschland startet Horizon am 4. September bei Unitmedia. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum