US-Markt: Samsung startet Player für Blu-ray und HD DVD

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Seoul – Samsung will dem Formate-Streit in Sachen Speichermedien ein Schnippchen schlagen. Ein neuer Player soll dem Kunden die Entscheidung abnehmen.

Vermarkten will der Elektronikkonzert den Dual-Player vorerst nur auf dem US-Markt. Das Gerät trägt die schlichte Bezeichnung BD-UP5000 und unterstützt, so die Entwickler, sowohl HDi- und BD-Java-Technologie. Problemlos soll das Abspielgerät Trailer, interaktive Menüs und Filmmaterial über das Geschehen hinter den Kulissen wiedergeben können.

„Die Kunden sind hungrig nach mehr High-Definition-Inhalten, aber sie sind vollkommen irritiert durch die konkurrierenden Formate“, begründete Dongsoo Jun, Executive Vice President des Digital AV-Sparte bei Samsung. Mit der neuen Entwicklung wolle der Konzern dazu beitragen, den Kunden Zugang zu jeglichem HD-Film auf dem Markt zu gewährleisten.
 
Erscheinen wird das neue Gerät aus der Elektronikschmiede voraussichtlich um die Weihnachtszeit. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert