V7: HDTV-kompatibler LPD-Projektor

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Mit dem neuen Projektor PD760X startet Videoseven in die HDTV-Welt und bietet dank seiner reichhaltigen Ausstattung auch für den ambitionierten Heimkinofan alle nötigen Features.

Clou beim V7 PD760X ist der integrierte Lautsprecher auf der Gehäuseoberseite – praktisch bei Präsentationen mit Audio-Vertonung oder für die DVD „zwischendurch“. Dank der 16:9-Unterstützung beim V7 PD760X können Filme in echtem Breitbild-Format genossen werden.
 
Die DLP-Technologie des V7 PD760X ermöglicht eine kontrastreiche XGA-Darstellung von 1.024 x 768 Bildpunkten bei einer Helligkeit von 2 500 ANSI Lumen. Kompakt, leise und leistungsstark: Der V7 PD760X ist mit einem Betriebsgeräusch von 35 dBA kaum wahrzunehmen. Das Kontrastverhältnis von 2 000:1 sorgt für überragende Bildqualität auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Besonderes Ausstattungsmerkmal ist der DVI-Eingang, er garantiert eine verlustfreie Übertragung der Bild- und Tonsignale von der jeweiligen Datenquelle wie z.B. DVD-Player, TV, Notebook oder PC.
 
Zum umfangreichen Zubehör gehört neben der IR-Fernbedienung eine Tragetasche sowie ein USB- und ein VGA-Kabel. Der V7 PD760X ist ab sofort zu einem empfohlenen Endverkaufspreis von 1 299,- Euro inklusive Mehrwertsteuer im Fachhandel erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert