Video: UHD-TV Samsung UEF9090 im Hands-on

17
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Samsungs UEF9090 stellt Bilder in Ultra HD mit 3840 x 2160 Bildpunkten dar und ist bereits ab 3999 Euro zu haben. Damit zählt er zu den günstigsten UHD-TVs am Markt. Wir haben uns das Gerät mal näher angeschaut.

Alles zum Samsung UEF9090erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der HDTV (7/2013), die ab sofort am Kiosk erhältlich ist. Einen ausführlichen Testbericht zumGerät können Sie bereits jetzt unter www.heftkaufen.de herunterladen. [red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Video: UHD-TV Samsung UEF9090 im Hands-on Allein der deutlich höhere Stromverbrauch zum F8090 würde mich abschrecken.
  2. AW: Video: UHD-TV Samsung UEF9090 im Hands-on Ohne echtes HDMI2.0 und HDCP2.2 taugt der TV allenfalls zum Upscalen von HD. In Bezug auf echte 4k-Quellen wird der TV daher nicht kompatibel sein. Ergo ist der TV ein teures Stück Schrott, um die ahnungslosen Early Adopter abzuzocken. Was der an Strom braucht ist eigentlich egal, wenn man jährlich geschickt den Stromanbieter wechselt. Ich zahle für 2014 brutto inkl. aller Kosten (inkl. angepasster EEG-Umlage) 15,5 Cent/kwh. Daß mein 60" Plasma da ca. 200W braucht bzw. das Heimkino ca. 1KW zieht ist mir schnurz.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum