Videostream erklärt Blu-ray- und HD DVD-Technologie

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Neuss – Einen einzigartigen Einblick in die Herstellung und Funktion der neuen hochkapazitativen Blu-Ray und HD DVD Medien vermittelt ein im Imations Discovery Technology Center in Oakdale, Minnesota gedrehtes, englischsprachiges 15-Minuten Video.

Die neuen optischen Medien sind die Formate der Zukunft, mit denen in HD Qualität übertragene Filme und Sendungen in höchster Präzision aufgezeichnet werden können. Aufgrund ihrer hohen Kapazitäten eignen sich die neuen Medien außerdem hervorragend für eine Vielzahl von speicherintensiven Anwendungen.

Blu-Ray und HD DVD Medien haben die gleiche Größe wie CD-Rs oder DVDs, werden aber von einem dünneren Laser abgetastet, der wesentlich kleinere und enger stehende Pits erkennen kann. Imation ist nach eigenen Angaben außerhalb des asiatischen Raums das einzige Unternehmen, das in der Lage ist, alle vier Formate der neuen beschreibbaren und wiederbeschreibbaren „Blue-Laser“ Formate herzustellen. In dem Video: „Imation: Into the Blue“ zeigt Imation den Herstellungsprozess, die Technologie und die Anwendungsgebiete der neuen HD Medien.
 
Optische High Definition Medien im Home-Entertainment Bereich
Satelliten- und Kabelsender haben bereits mit der Übertragung von Inhalten in digitaler HD-Qualität begonnen – und die Konsumenten rüsten für die nächste Stufe auf. Schätzungen zufolge werden bis zum Jahr 2009 fast zwei Drittel der Europäischen Haushalte über ein HD-fähiges Fernsehgerät (HDTV) verfügen.
 
Durch die deutlich höhere Auflösung der neuen Plasma- und LCD Bildschirme werden Bilder von bisher unerreichter Schärfe und Leuchtkraft erreicht. Jedoch ist dafür die Verarbeitung von sechs Mal mehr digitalen Informationen und eine höhere Transferrate als für die Standardübertragung nötig. Auch die neuen Produktionen der großen Hollywood Entertainment Unternehmen sind bereits in HD-Qualität auf vorbespielten Medien erhältlich.
 
Der nächste Schritt zum kompletten Home-Theater Entertainment ist die Möglichkeit, in HD-Qualität übertragene Sendungen auf ein geeignetes Medium aufzuzeichnen. Dieser Anspruch führte zur Entwicklung von beschreibbaren Blu-Ray und HD DVD Medien, die mit 25 GByte und 15 GByte gegenüber der herkömmlichen DVD mit 4,7 GByte deutlich höhere Speicherkapazitäten bieten. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert