ViewSonic bringt neuen Full-HD-Projektor auf den Markt

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der US-amerikanische Elektronikhersteller ViewSonic hat seinen neuen Full-HD-Beamer Pro8300 vorgestellt, der mit einer gestochen scharfen Darstellung und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten vor allem Business-Kunden von sich überzeugen soll.

Wie der Hersteller am Montag bekannt gab, eignet sich der neue ViewSonic-Bildwerfer mit einem Gewicht von weniger als vier Kilogramm auch für den flexiblen Gebrauch. Herzstück des Projektors ist der integrierte 10-Bit-Signalprozessor von Pixelworks, der ein eventuelles Bildrauschen wirksam verhindern soll. Die Wiedergabe von Full-HD-Inhalten wird Dank der Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln gewährleistet. Darüber hinaus versprechen eine Bildhelligkeit von 3000 ANSI Lumen und die integrierte BrilliantColor-Technlogie eine besonders lebhafte Farbgebung. Das Kontrastverhältnis beträgt 4000 : 1.

Für die Verbindung mit Notebooks, Blu-ray-Playern oder auch Camcordern stehen dem Benutzer des DLP-Beamers zwei HDCP-konforme HDMI-Ports zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Gerät mit zwei VGA-Anschlüssen ausgestattet. Für die akustische Untermalung sorgen zwei zehn Watt starke Lautsprecher, die in den Beamer eingebaut wurden. Der 1,5-fach optische Zoom gestattet es dem Pro8300-Anwender zudem, Bilder aus einer Distanz von wenigen bis hin zu zehn Metern an die gewünschte Oberfläche zu projizieren. Im Eco-Modus soll die Lautstärke 30 dBA nicht überschreiten.

Nach Angaben des Herstellers soll der Pro8300 ab sofort für 1899 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum