Viewsonic: Kostenloser Tablet-PC bei Projektorkauf

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Elektronikriese Viewsonic will potenziellen Käufern eines interaktiven Projektors die Entscheidung erleichtern und packt bis Ende Mai einen Tablet-PC kostenlos dazu.

Wie Viewsonic am Montag mitteilte, erhalten bis zum 31. Mai Käufer eines interaktiven Projektors PJD7383i oder PJD7583w den Tablet-PC Viewpad 10 dazu. Der Viewpad 10 verfügt über einen 25,4 cm großen Touchscreen und ein duales Bootsystem mit Windows 7 und Android sowie einen 16-GB-SSD-Speicher. Angetrieben wird der Tablet-PC von einem 1,66-GHz-Prozessor.
 
Der Projektor PJD7583wi ist das neueste Modell in der Reihe der interaktiven Projektoren von Viewsonic. Er unterstützt eine hochauflösende Widescreen-Projektion und ermöglicht interaktive Präsentationen auch über USB-Stick.

Als Kurzdistanz-Projektoren produzieren der PJD7583wi und der PJD7383i Bilder mit einer Diagonalevon über zwei Metern aus einer Entfernung von zirka einem Meter. Damitsind sie auch für Präsentationen in kleineren Räumen geeignet.Zusätzlich wird die Crestron-Netzwerk-Steuerung über LAN unterstützt, sodass die Fernwartung durch eine zentrale IT-Verwaltung erfolgen kann (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Die unverbindliche Preisempfehlung der Projektoren liegt bei1 649 Euro (UVP) für den PJD7383i sowie 1 749 (UVP) Euro für denPJD7583wi. Der Tablet-PC Viewpad 10 kostet einzeln 499 Euro (UVP). [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum