Vorbereitungen zu CE China laufen

1
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Vom 4. bis zum 6. Mai öffnet die CE China zum zweiten Mal ihre Tore. Der IFA-Ableger soll zu einer der größten Technikmessen Chinas ausgebaut werden.

China ist der Markt der Zukunft. Daher expandiert auch die Berlin Messe GmbH mit einer ihrer bekanntesten Veranstaltungen nach Asien. In Shenzhen fand 2016 die erste CE China statt. Vom 4.-6. Mai folgt dieses Jahr die zweite Auflage der Elektronikmesse.

Firmen wie Huawei, HTC, oder auch Bosch und Siemens werden in der südchinesischen Stadt nahe Hongkong ihre Produkte ausstellen. Ein besonderer Anreiz dürfte die Anwesenheit großer chinesischer Einzelhändler wie dem Internetkaufhaus Alibaba sein. Die Berlin Messe GmbH will die CE China in den nächsten Jahren zu einer der größten Elektronikmessen in China entwickeln. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum